Buch des Monats August 2022 - Die Bibliothek empfiehlt

Ein Fest im kleinen Friesencafé

Gefühlschaos und eine kräftige Brise Nordseeluft

Julia hat ihr kleines Friesencafé zum Laufen gebracht. Doch die Saison neigt sich dem Ende zu und Julia muss sehen, wie sie über den Winter kommt. Auch privat bleibt es herausfordernd: ihre Annäherung an den jungen Bürgermeister Finn-Ole ist voller Missverständnisse. Dann wird er auch noch auf die Nachbarinsel Amrum versetzt – der schnellste Weg zueinander führt durchs Watt…

Unterdessen besuchen Julias Oma Anita und Kapitän Hank einen Tanzkurs. Als Hark sich den Knöchel verstaucht, tanzt Anita mit dem attraktiven Tanzlehrer alleine weiter. Hank dreht innerlich durch, was ihn zu schweren Dummheiten verleitet…

Gott sei Dank ist ein rauschendes Fest im kleinen Friesencafé geplant. Es soll eine   der schönsten Feiern werden, die die Insel je gesehen hat – auch für Finn-Ole, Julia, Hark und Anita?

Eine kurzweilige Fortsetzung des kleinen Friesencafés auf der Nordfriesischen Insel Föhr. Mit der lebendigen Erzählung taucht man ein in die Inselwelt, hört das Rauschen der Nordsee, spürt die kühlenden Winde beim Segeltörn nach Helgoland  und spätestens bei der Vorstellung einer matschigen Wattwanderung geht die Sommerhitze vergessen und man taucht entspannt ein in Julias Vorbereitungen zum grossen Fest.

 

Ein Fest im kleinen Friesencafé, Autor Janne Mommsen, Rowohlt Verlag, Hamburg 2022