Buch des Monats Juni 2024 - Die Bibliothek empfiehlt

Das Glück hat acht Arme 


Ein kluger Oktopus, der Menschen hilft

Seit Tova Sullivan Witwe ist, putzt sie im Sowell Bay Aquarium. Ihr fällt auf, wie Marcellus, ein neugieriger, frecher Riesenoktopus, sie aus seinem Aquarium anschaut. Marcellus ist enorm klug, aber für Menschen würde er keinen Tentakel rühren - bis er sich mit Tova anfreundet.
Ihm erzählt sie von ihrem Sohn, der vor Jahrzehnten verschwand. Schlau, wie er ist, erkennt Marcellus ein Geheimnis, von dem Tova nichts ahnt. Jetzt hat er alle acht Arme voll zu tun, um die Wahrheit für Tova ans Licht zu bringen – bevor es zu spät ist.

Der grosse New York Times-Bestseller.

Ein wunderbar heiterer Roman über die unwahrscheinliche Freundschaft zu einem Oktopus, der Fremde zu einer Familie zusammenführt.
Die Geschichte verbreitet durchwegs gute Stimmung und lässt dem Leser das Herz aufgehen. Von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd geschrieben.
Ein «Wohlfühl»-Buch! Unbedingt lesen!



«Das Glück hat acht Arme», Autorin Shelby Van Pelt, Deutsche Ausgabe 2024, Fischer Taschenbuch